Mantrasingen

 

Die Mantras leben, sie sind Geistführer; wenn du sie anrufst, werden sie unweigerlich in Erscheinung treten und dich unterstützen.

"Miten"

 

  

Rituelles Singen von Mantras und Herzliedern aus aller Welt....        

 

 

.....begleitet mit Gitarre und Trommel. Hier geht es nicht um musikalisch-stimmliche Leistung sondern um das sich Berühren lassen von den Liedern und die Freude am Singen. Das Herz öffnet sich und eine tiefe innere Ruhe kann sich zeigen. Die Texte haben eine spirituelle Ausrichtung und sind meist einfach und kurz. Die Lieder werden mehrmals wiederholt. So kommt der Verstand zur Ruhe und die Kraft der Texte und der Melodie entfaltet sich.

"Wenn wir voller Hingabe chanten, dann wird der Staub, der den Spiegel unseres Herzens bedeckt weggewischt und das Göttlich/Universelle kann sich klarer in uns reflektieren". Mantra steht im Sanskrit für "Verstand" und "von etwas befreit werden".  Mantras befreien uns also von den Ablenkungen, Begrenzungen und Identifikationen unseres unruhigen, geschäftigen Verstandes.

 

  

Datum:  

1. Adventssonntag 1.12.2019

Zeit:     

17 - 18.30 Uhr

Ort:  

Beyoga, Obermühlestrasse 8, Cham

Ausgleich:

Fr. 28.-

Leitung: 

Johannes Vogt

Anmeldung: bitte per Sms oder E-Mail

Irina Duss, Praxis für Ganzheitliches Heilen und Meditationen                                                     079 537 68 30 - info@irinaduss.ch

 

 

   

 

Praxis für Ganzheitliches Heilen, Tibeter Training, Meditationen, Klangreisen                        Obermühlestrasse 8 / 6330 Cham / T 079 537 68 30 / info@irinaduss.ch